KW Institute

Die KW Institute for Contemporary Art in Berlin sind ein Ort der Produktion und der Präsentation diskursorientierter, zeitgenössischer Kunst. Die KW besitzen keine eigene Sammlung, sondern sind ein Labor, das durch Ausstellungen, Künstlerateliers und Veranstaltungen die jüngsten Entwicklungen in der nationalen und internationalen zeitgenössischen Kultur vorstellt und in Kooperationen mit Künstlern und Institutionen sowie durch Auftragsarbeiten aktiv weiterentwickelt. 1996 gründeten die KW die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, die 2018 zum neunten Mal stattfindet.

www.berlinbiennale.de

www.kw-berlin.de

KW Institute

KW Institute for Contemporary Art in Berlin is a place for the production and presentation of discourse oriented contemporary art. KW has no collection of its own but instead views itself as a laboratory for communicating and advancing contemporary cultural developments in Germany and abroad by means of exhibitions, workshops and resident artists’ studios, as well as by collaborating with artists or other institutions and by commissioning works. In 1996 KW launched the Berlin Biennale for Contemporary Art, taking place for the tenth time in 2018.

www.berlinbiennale.de

www.kw-berlin.de